Erstellt am 31. Oktober 2014, 09:41

von APA Red

E-Bikerin kollidierte mit Lkw. Eine 60-jährige E-Bikerin ist am Donnerstagnachmittag in Wolfurt (Bezirk Bregenz) von einem Lkw angefahren worden.

Der 47-jährige Lenker des Lastwagens hatte die Frau mit ihrem Fahrrad beim Abbiegen von der Autobahnabfahrt Wolfurt auf die Senderstraße (L41) offenbar übersehen und ihr trotz Vollbremsung nicht ausweichen können. Die 60-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Kopfverletzungen.

Wie die Vorarlberger Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 15.45 Uhr. Nach der Erstversorgung an Ort und Stelle wurde die Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Die Autobahnabfahrt (A14) Wolfurt und die Senderstraße waren rund eine halbe Stunde lang für den Verkehr gesperrt.