Erstellt am 03. September 2014, 11:32

von APA Red

EU erwägt Boykott der Fußball-WM 2018. Die Europäische Union erwägt nach Informationen der spanischen Zeitung "El Pais" im Ukraine-Konflikt als neue Sanktion gegen Russland unter anderem einen Boykott der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Dies gehe aus einer Vorschlagsliste hervor, die die EU-Kommission den Mitgliedsstaaten unterbreiten wolle, berichtete das Blatt am Mittwoch.

EU-Diplomaten wiesen nach Angaben der Zeitung allerdings darauf hin, dass über die geplanten Sanktionen noch nicht entschieden worden sei. Es sei nicht ausgeschlossen, dass ein Boykott der WM erst für eine nächste Phase der Strafmaßnahmen in Betracht gezogen werde.