Erstellt am 31. August 2015, 16:07

von APA Red

Ex-Freundin mit Messer attackiert - Elf Jahre Haft. Ein 32-jähriger Arbeiter, der in der Nacht auf den 15. April 2015 in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus seine Ex-Freundin mit einem Messer attackiert hatte, ist am Dienstag im Straflandesgericht wegen versuchten Mordes zu elf Jahren Haft verurteilt worden.

 |  NOEN, Bilderbox
Der Schuldspruch der Geschworenen fiel mit 5:3 Stimmen mit dem knappest möglichen Abstimmungsverhältnis zugunsten der Anklage aus.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Verteidigerin Christine Lanschützer erbat Bedenkzeit, Staatsanwalt Andreas Mugler gab vorerst keine Erklärung ab.