Erstellt am 22. Juli 2014, 19:24

von APA Red

F. Kainz von Sturm Graz zu Rapid. Der Wechsel von Fußball-U21-Teamspieler Florian Kainz von Sturm Graz zu Rapid ist nahezu perfekt.

Wie der beim Bundesliga-Auftakt in ein 1:6-Debakel gegen Salzburg geschlitterte Rekordmeister aus Wien am Dienstag mitteilte, sei man sich mit dem Flügelspieler über einen Dreijahresvertrag einig. Nur die medizinischen Tests stehen noch aus. Sie sollen in den nächsten zwei Tagen absolviert werden.

"Eine echte Verstärkung"

Der 21-jährige Steirer absolvierte für Sturm bereits 98 Bundesligapartien (15 Tore) und 12 Spiele im Europacup (2). 2011 war er mit den Grazern Meister. Sein Ligadebüt in der Kampfmannschaft gab er bereits mit 17 Jahren.

Rapid-Trainer Zoran Barisic betonte, dass Kainz genau in sein Anforderungsprofil passe. "Kainz hat sich nach einem kleinen Tief in der vergangenen Herbstsaison zuletzt wieder sehr stark präsentiert und ist in der Offensive sowohl links als auch rechts auf der Außenbahn einsetzbar", so Barisic. Sportdirektor Andreas Müller ist überzeugt, dass der schnelle Steirer "eine echte Verstärkung" ist.