Erstellt am 21. April 2015, 22:26

von APA Red

FAC stellte Trainer Kleer frei. Der Erste-Liga-Verein Floridsdorfer AC hat am Dienstagabend Trainer Hans Kleer von seinen Aufgaben freigestellt. Dem ging eine 0:1-Heimniederlage der Wiener gegen Tabellenführer FC Liefering voraus.

Mattersburgs Ligakonkurrent FAC rangiert in der zweithöchsten Spielklasse derzeit am achten Tabellenrang mit zwei Zählern Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Am Freitag wartet das Auswärtsspiel beim SV Horn.

Nur vier Zähler in sechs Heimspielen

Kleer betreute die Floridsdorfer seit Herbst 2011 und schaffte mit dem Verein im Vorjahr den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse. Sein Vertrag wäre noch bis Saisonende gelaufen. Sein Nachfolger für die sieben Spiele bis Saisonende soll Mittwochvormittag präsentiert werden.

FAC-Sportchef Peter Eigl begründete die Entscheidung mit der prekären Lage und "nicht zufriedenstellenden Ergebnissen" in den Frühjahresheimspielen.

In sechs Heimpartien konnten die Wiener heuer nur vier Punkte holen. "Wir wollen vor der wichtigen Auswärtspartie in Horn und den letzten sieben Spielen einen Impuls setzen und alles versuchen, um den Klassenerhalt zu sichern", meinte Eigl.

BVZ.at hatte über das heutige Spiel des SV Mattersburg berichtet: