Erstellt am 16. Oktober 2014, 08:13

von APA Red

Familie dealte jahrelang mit Drogen. Eine ganze Familie hat in Klagenfurt jahrelang mit Drogen gedealt. Eine 57-Jährige, ihre zwei Söhne und eine Tochter wurden nun von der Polizei erwischt.

Zumindest seit 2005 haben sie laut Polizei regelmäßig mit Suchtgift gehandelt. Drei der vier wurden festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Frau, Söhne und Tochter leben in einer gemeinsamen Wohnung, von dort aus verkauften sie Marihuana und Cannabisharz, aber auch Heroin und psychotrope Substanzen. Der ältere der beiden Söhne, er ist 33 Jahre alt, steht weiters dringend im Verdacht, rund fünf Kilogramm Haschisch mit seinem Auto von Spanien nach Österreich geschmuggelt zu haben.