Erstellt am 26. Oktober 2014, 09:51

Feuerwehrfahrzeug in Sölden in Tirol abgestürzt. Ein Feuerwehrfahrzeug ist Sonntag früh in Sölden in Tirol (Bezirk Imst) von der Fahrbahn abgekommen und mehrere Meter abgestürzt.

 |  NOEN, Erwin Wodicka

Laut ersten Informationen der Polizei wurde ein Insasse schwer, einer leicht verletzt. Der Unfallhergang war vorerst unklar.

Der Unfall hatte sich gegen 7.00 Uhr auf der Innerwaldstraße ereignet. Für den Einsatz und die Bergung musste die Straße zwischenzeitlich gesperrt werden. Zu gröberen Behinderungen bei der Anreise zum Weltcup-Auftakt in Sölden kam es nicht.