Erstellt am 16. März 2016, 11:28

Feuz gewann Weltcup-Abfahrt in St. Moritz. Der Schweizer Beat Feuz hat am Mittwoch die Abfahrt beim alpinen Weltcup-Finale in St. Moritz gewonnen.

 |  NOEN, APA

Der Lokalmatador setzte sich vor Steven Nyman aus den USA (+0,08 Sek.) sowie dem Kanadier Erik Guay (0,54) durch. Die kleine Kristallkugel für den Sieg im Abfahrts-Weltcup sicherte sich der Südtiroler Peter Fill mit Platz zehn unmittelbar hinter dem besten Österreicher Vincent Kriechmayr.

Fill ist der erste Italiener, der den Weltcup in der Königsdisziplin gewonnen hat. Die ÖSV-Herren schafften dagegen in dieser Saison keinen einzigen Abfahrtssieg.