Erstellt am 25. April 2016, 19:25

von NÖN Redaktion

Fleisch-Transporter krachte gegen Betonleitwand: Stau!. Feuerwehr Aspang musste zu einem schweren LKW-Unfall auf der A2 im Wechselabschnitt ausrücken.

 |  NOEN, Einsatzdoku - Lechner
Zwischen Edlitz und Krumbach kam ein mit 20 Tonnen Fleisch beladener Sattelzug von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelbetonleitwand. Der Lkw stellte sich quer, das Führerhaus kippte durch den Aufprall nach vorne. Der Lenker blieb unverletzt.

Die FF Aspang kümmerte sich um die Bergung des Gefährts, was mehrere Stunden dauern sollte. Der Rückstau baute sich im Abendverkehr rasch auf und reichte mehrere Kilometer zurück.