Erstellt am 08. November 2015, 06:47

von APA/Red

Flüchtlings-Sammelstelle in Spielfeld leer. Erstmals seit Beginn der derzeitigen Flüchtlingslage sind die beiden Erstversorgungsstellen in Spielfeld und in Bad Radkersburg leer. Die Migranten wurden in der Nacht mit Bussen zu ihren Notquartieren in Österreich verbracht, wie die Polizei Sonntagfrüh mitteilte.

 |  NOEN, APA

Die beiden Erstversorgungsstellen werden demnach nun einer Grundreinigung unterzogen. Für Sonntag wurde ein Sonderzug mit einer nicht bekannten Zahl an Migranten in Sentilj beim Grenzübergang Spielfeld erwartet, aus Gornja Radgona (Grenzübergang Bad Radkersburg) lagen keine Informationen vor.

In den nächsten Tagen könnte es wieder zu einem Anstieg der Flüchtlingszahlen kommen, da der Streik der Fährarbeiter in Griechenland in der Zwischenzeit beendet wurde und wieder eine Anbindung zu den griechischen Inseln besteht.