Erstellt am 30. November 2014, 13:24

von APA/Red

Lufthansa-Piloten streiken Montag und Dienstag. Nach dem Scheitern von Gehaltsverhandlungen hat die Vereinigung Cockpit die Lufthansa-Piloten zu einem weiteren Streik aufgerufen.

Betroffen sind deutschlandweit ab Montag 12 Uhr bis Dienstag 23.59 Uhr Flüge der Kurz- und Mittelstrecke sowie am Dienstag zwischen 03 Uhr und 23.59 Uhr auch Langstreckenflüge und Lufthansa Cargo. Die Tochter Germanwings ist davon ausgenommen.

Die Verhandlungen zwischen der Pilotengewerkschaft Cockpit und der Fluglinie waren in der Nacht zum Samstag erneut gescheitert.

Piloten sind gegen späteren Vorruhestand

Gestritten wird vor allem um die Übergangsversorgung für die rund 5.400 Piloten im Konzern. Die Fluggesellschaft will, dass ihre Piloten künftig frühestens mit 60 statt wie bisher mit 55 Jahren in den bezahlten Vorruhestand gehen können. Die Piloten wehren sich dagegen.

Zuletzt war Lufthansa im Oktober bestreikt worden. In der Tarifauseinandersetzung mussten Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings seit April knapp 6.000 Flüge wegen Arbeitsniederlegungen der Flugkapitäne streichen.