Erstellt am 02. April 2015, 13:38

von APA/Red

Frau mit Rollator wehrte Diebe ab. Ein vorerst unbekanntes Trio hat am Mittwoch in Hall in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) versucht, eine Frau mit Rollator zu bestehlen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Laut Polizei fragte einer der drei die 84-Jährige nach einer Adresse, während ein zweiter Täter ein Papiersackerl mit Bargeld aus der Tasche der Frau zog. Diese bemerkte den Diebstahl aber und entriss dem Mann das Geld. Daraufhin ergriffen die Täter die Flucht.

Laut Polizei waren die Verdächtigen in Begleitung einer Frau. Einer der beiden Männer soll etwa 50 Jahre alt und "südländischer Herkunft" sein. Der andere sei etwa 20 bis 30 Jahre alt gewesen und war mit einer dunklen Jacke mit orangefarbenem Kapuzeninnenfutter, Jeans und schwarzen Schuhen bekleidet. Die Frau wurde ebenfalls als 20 bis 30 Jahre alt mit dunklen Haaren beschrieben. Außerdem trug sie eine Brille und eine schwarze Jacke.