Erstellt am 01. Juli 2014, 14:23

Fuchs bei Schalke weiter nicht im Teamtraining. Österreichs Teamkapitän Christian Fuchs befindet sich nach seiner im März vorgenommenen Knie-Operation weiter im Aufbautraining.

Beim Vorbereitungsauftakt seines Clubs Schalke 04 absolvierte der 28-Jährige am Dienstag abseits des Teams ein Individualprogramm. Wie seine Zukunft beim Tabellendritten der abgelaufenen Saison aussieht, ist weiter unsicher.

Laut deutschen Medienberichten würde Schalke dem Linksverteidiger bei einem Angebot eines anderen Vereins keine Steine in den Weg legen. Fuchs absolvierte in der vergangenen Saison nur 16 Einsätze in der Bundesliga. Mitte März unterzog er sich in Salzburg nach anhaltenden Probleme mit dem rechten Knie einer Meniskus-Operation.