Erstellt am 09. April 2015, 13:07

von APA/Red

Bereits 40.000 Abos für letzte ÖFB-EM-Quali-Heimspiele weg. Rund 40.000 Fußballfans haben sich bereits ein Abo für die letzten beiden Heimspiele von Österreich in der EM-Qualifikation - am 5. September gegen Moldau und am 12. Oktober gegen Liechtenstein jeweils im Wiener Ernst-Happel-Stadion - gesichert.

Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) teilte am Donnerstag mit, dass nur noch rund 3.500 Abos der Kategorie 3 in den Sektoren A/F erhältlich sind.

Restliche Tickets für Gastverbände reserviert

Die restlichen Tickets sind für die Gastverbände reserviert. Moldau und Liechtenstein können jeweils auf ein Kontingent von fünf Prozent der Stadionkapazität zurückgreifen.

Sollten die Verbände ihre Kontingente nicht zur Gänze abrufen, würden spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Spiel die restlichen Eintrittskarten für österreichische Fans in den Verkauf gehen.

Die Bestellung der Herbst-Abos ist ausschließlich online via bzw. telefonisch unter (01) 96096 555 möglich. Es können maximal acht Tickets bestellt werden. Bei der Bestellung ist die Angabe von Name und Adresse notwendig.