Erstellt am 24. August 2014, 14:41

von APA Red

Di Maria vor Transfer zu Manchester. Der englische Fußball-Erstligist Manchester United steht britischen Medienberichten zufolge kurz vor der Verpflichtung von Flügelspieler Angel di Maria von Real Madrid.

Spekuliert wird, dass die Ablösesumme für den 26-jährigen Argentinier den bisherigen Transferrekord in der Premier League sprengen wird. Chelsea hatte 2011 für Stürmer Fernando Torres 50 Millionen Pfund (62,57 Mio. Euro) bezahlt.

Real konnte Di Maria nicht mehr umstimmen

Real-Trainer Carlo Ancelotti bestätigte am Sonntag, dass der Südamerikaner Madrid bald verlassen wird. "Di Maria hat heute nicht mit uns trainiert. Er hat sich von den Spielern und Mitarbeitern verabschiedet", sagte der Italiener auf einer Pressekonferenz. "Der Club hat getan, was er konnte, um ihn hier zu behalten, doch er hat sich anders entschieden."

Die Zeitung "Daily Mail" berichtete, dass Di Maria bereits mit Manchester-Coach Louis van Gaal über seine mögliche Rolle gesprochen habe. Er soll das Trikot mit der Nummer 7 erhalten, das bei dem englischen Rekordchampion bereits George Best, Eric Cantona, David Beckham oder Cristiano Ronaldo getragen hatten, hieß es weiter.