Erstellt am 08. Juli 2016, 13:24

von APA Red

Klopp verlängerte langfristig bei Liverpool. Wie der Fußball-Club Liverpool am Freitag bekanntgegeben hat, ist der Vertrag mit Trainer Jürgen Klopp verlängert worden. Zur Dauer des Vertrags machte der Verein keine Angabe.

 |  APA/dpa

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll Klopp jedoch bis 2022 unterschrieben haben. Klopp führte die "Reds" in der abgelaufenen Saison auf den achten Platz und erreichte das Finale der Europa League (1:3 gegen Sevilla). Klopp zeigte sich über den Vertrauensbeweis geehrt. "Wir sind erst am Beginn unserer Reise", sagte Klopp. "Aber die Verbindung zu diesem besonderen Ort ist jetzt schon unglaublich." Mit dem Vertrauen komme aber auch eine große Verantwortung. "Wir müssen sichergehen, dass die Weiterentwicklung der Spieler und des Teams die Grundlage für alle Entscheidungen ist. Dafür muss ich sorgen", sagte der 49-Jährige.

Die bisherige Bilanz des ehemaligen Dortmund-Trainers in Liverpool ist allerdings durchwachsen. Zwar führte Klopp sein Team in der vergangenen Saison in die Endspiele des englischen Ligapokals (gegen Manchester City) und der Europa League (gegen den FC Sevilla). Allerdings verlor Liverpool beide Finali. In der Premier League kam der Verein nur auf Rang acht und verpasste damit sogar die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb.

Trotzdem blickt Klopp optimistisch in die Zukunft: "Es gibt viel zu tun und zu erreichen", sagte er. "Und das schaffen wir durch absoluten Zusammenhalt. Wenn wir zusammenhalten, werden wir stärker und besser. Und unsere Erfolge werden süßer." Die kommende Premier-League-Saison beginnt für den FC Liverpool am 14. August in London, mit einem Auswärtsspiel bei Arsenal.