Erstellt am 05. September 2015, 20:11

von APA/Red

Russland siegte - ÖFB-Team kann EM-Ticket noch nicht lösen. Österreich kann sich noch nicht am (heutigen) Samstagabend erstmals sportlich für eine Fußball-EM-Endrunde qualifizieren.

Artem Dsjuba verlängerte Russlands Hoffnungen auf die EM-Teilnahme  |  NOEN, APA (epa)

Da Russland dank eines Tors von Artem Dsjuba (38. Minute) einen verdienten 1:0-Heimsieg in Moskau über die bisher ungeschlagenen Schweden feierte, ist dies rechnerisch nicht möglich. Die Russen sind nun nur noch einen Zähler hinter Schweden Tabellendritter.

Allerdings kann das ÖFB-Team mit einem Sieg im Heimspiel (ab 20.45 Uhr/live ORF eins) im Ernst Happel Stadion in Wien über die bisher sieglose Republik Moldau ihren Vorsprung auf die zweitplatzierten Schweden auf sieben Punkte ausbauen. Am Dienstagabend (20.45 Uhr/live ORF eins) kommt es in Solna bei Stockholm zum Spitzenduell zwischen Schweden und Österreich.