Erstellt am 05. Oktober 2015, 10:19

von APA/Red

Zwei Ibrahimovic-Elfer sicherten PSG Sieg über Marseille. Paris St. Germain hat das prestigeträchtige Duell in der französischen Fußball-Meisterschaft mit Olympique Marseille für sich entschieden.

 |  NOEN, APA (AFP)

Der Meister setzte sich vor eigenem Publikum mit 2:1 durch, wobei Zlatan Ibrahimovic mit zwei Elfmeter-Toren (41., 44.) zum Matchwinner wurde. Die Südfranzosen waren in der 30. Minute durch Michy Batshuayi in Führung gegangen.

Abdelaziz Barrada vergab in der 55. Minute einen Strafstoß für "OM", das in der Tabelle auf Rang 18 zurückfiel. PSG liegt mit fünf Punkten Vorsprung auf Angers und Caen an der Spitzenposition.