Erstellt am 06. Januar 2015, 19:10

Hirscher gewann zum dritten Mal Zagreb-Slalom. Marcel Hirscher hat den alpinen Herren-Slalom in Zagreb am Dienstag in überlegener Manier für sich entschieden.

 Der bereits nach dem ersten Durchgang klar führende Salzburger holte den Sieg am Ende mit 0,81 Sekunden Vorsprung auf den Deutschen Felix Neureuther. Für Hirscher war es auf dem Sljeme der bereits dritte Sieg nach 2012 und 2013.

Hirscher übernahm nach seinem fünften Saisonerfolg auch die Führung im Gesamtweltcup und liegt nun 50 Zähler vor dem Norweger Kjetil Jansrud. Hinter Österreichs Skistar kam in Zagreb mit Wolfgang Hörl als 19. nur noch ein weiterer ÖSV-Läufer in die Wertung. Benjamin Raich schied im zweiten Durchgang aus, Olympiasieger Mario Matt oder Reinfried Herbst sahen bereits im ersten Lauf das Ziel nicht.