Erstellt am 13. November 2016, 13:59

von APA Red

ÖSV-Doppelsieg im Levi-Slalom. Ski-Star Marcel Hirscher reist mit dem 40. Weltcupsieg in der Tasche aus Levi ab.bestes Karriereergebnis erreichte.

Sieg für Marcel Hirscher.  |  Lehtikuva

Dritter wurde der Südtiroler Manfred Mölgg (1,31). Nicht am Start war Slalom-Kugelverteidiger Henrik Kristoffersen aus Norwegen.

Der Salzburger gewann am Sonntag mit dem Respektabstand von 1,30 Sekunden den Slalom vor seinem Tiroler Landsmann Michael Matt, der sein

Manuel Feller rundete mit Platz fünf ein starkes ÖSV-Ergebnis ab. Der Halbzeitzweite Marco Schwarz schied im Finale aus. Für Hirscher war es der 19. Sieg in einem klassischen Slalom, zudem gewann er zwei City-Events (Parallel-Slalom).