Erstellt am 06. April 2016, 09:34

Hund biss Dreijährige ins Gesicht. Ein Border Collie hat eine Dreijährige Dienstagabend in Fraham im Bezirk Eferding ins Gesicht gebissen und gekratzt.

 |  NOEN, APA (Symbolbild/dpa)

Sie erlitt leichte Verletzungen. Laut Zeugen soll das Kind zuvor den Hund gereizt haben, indem es ihn mehrmals am Kettenhalsband zog, berichtete die oö. Polizei am Mittwoch. Der Hundehalter wurde angezeigt.

Der Unfall passierte als sich zwei benachbarten Familien gemeinsam im Garten aufhielten. Dort befanden sich insgesamt vier Erwachsene, zwei Kleinkinder und drei Hunde.