Erstellt am 29. August 2016, 05:22

von APA Red

Zweijähriges Mädchen stürzte aus drittem Stock. Ein zweijähriges Mädchen ist am Sonntagnachmittag in einer Flüchtlingsunterkunft in Innsbruck aus dem dritten Stock gefallen und wurde dabei schwer verletzt.

 |  APA (Archiv/Pfarrhofer)

Das syrische Kleinkind ist laut Polizei beim Spielen mit ihrer neunjährigen Schwester aus einer Höhe von ca, elf Metern aus dem Fenster auf die Straße gestürzt, während die Eltern der Kinder im Zimmer schliefen.

Das Mädchen war laut Angaben der Schwester vermutlich über das in der Nähe stehende Stockbett in das offene Fenster geklettert. Es wurde mit Verdacht auf schwere Verletzungen in die Klinik Innsbruck eingeliefert.