Erstellt am 27. März 2015, 08:51

von APA/Red

Iran besiegte in NV Arena Chile mit 2:0. Mit Barcelona-Torhüter Claudio Bravo zwischen den Pfosten und Arsenal-Stürmer Alexis Sanchez ab der 46. Minute hat Chile am Donnerstag in St. Pöltens NV-Arena ein Fußball-Länderspiel gegen Iran mit 0:2 verloren.

x  |  NOEN, APA/Helmut Fohringer
Juventus-Mittelfeldmann Arturo Vidal saß im freundschaftlichen Test bei den Südamerikanern auf der Bank. Die Iran-Treffer erzielten Javad Nekounam (21.) und Vahid Amiri (50.).

Für den WM-Achtelfinalisten um Trainer Jorge Sampaoli bedeutete die Partie den ersten von zwei Testauftritten für die Mitte Juni startende Copa America.

Am Sonntag steht für Chile im Emirates Stadium von Arsenal in London die WM-Revanche gegen Brasilien auf dem Programm.