Erstellt am 01. September 2015, 19:30

Jürgen Melzer in zweiter US-Open-Runde. Jürgen Melzer hat am Dienstag als zweiter Österreicher nach Andreas Haider-Maurer am Vortag die zweite Runde der Tennis-US-Open in New York erreicht.

 |  NOEN, APA
Der 34-jährige Niederösterreicher, der sich mit drei Siegen erst hatte qualifizieren müssen, bezwang den elf Jahre jüngeren US-Amerikaner Denis Kudla nach 1:52 Stunden mit 6:3,7:5,6:1.

In der zweiten Runde am Donnerstag bekommt es Österreichs Nummer drei nun entweder mit dem als Nummer sechs gesetzten Tschechen Tomas Berdych oder dem US-Amerikaner Bjorn Fratangelo (derzeit im Gange, Anm.) zu tun. Ebenfalls noch im Erstrunden-Einsatz war am späteren Abend auch noch der als Nummer 20 gesetzte, dritte Niederösterreicher im Hauptfeld, Dominic Thiem, gegen Daniel Gimeno-Traver (ESP).