Erstellt am 02. Oktober 2014, 11:01

von APA/Red

Juwelierüberfall in Wien-Favoriten. Drei mit Brecheisen bewaffnete Männer haben am Donnerstagvormittag ein Juweliergeschäft im 10. Wiener Gemeindebezirk überfallen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Die Täter kamen gegen 9.15 Uhr in den Shop im Hanssonzentrum in der Favoritenstraße und schlugen die Vitrinen ein. Danach flohen die Räuber mit erbeutetem Schmuck in unbekannte Richtung, teilte Polizeisprecher Patrick Maierhofer mit. Eine Fahndung wurde eingeleitet.

Die Täter dürften zwischen 20 und 30 Jahre alt sein. Die einzige Angestellte in dem Geschäft wurde nicht verletzt.