Erstellt am 06. August 2016, 12:05

von APA/Red

66-Jähriger soll 15-Jährige begrapscht haben. Ein 66-Jähriger soll in einem Lokal im Bezirk Feldkirchen am Freitagnachmittag eine 15-Jährige sexuell belästigt haben. Der Mann soll dem Teenager an die Brust gegriffen haben, wie die Polizei mitteilte.

 |  BVZ, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Nachdem ihn der erwachsene Begleiter des Mädchens mit Ohrfeigen aus dem Lokal komplimentiert hatte, bedrohte er diesen mit einem Messer.

Der 40-Jährige Begleiter, der Lebensgefährte der Mutter der Jugendlichen, hat laut Polizei beobachtet, wie der Mann "zugegriffen" hat. Daraufhin forderte er den 66-Jährigen auf, das Lokal zu verlassen und zog ihn letztlich an den Oberarmen ins Freie.

Dort versetzte er ihm noch zwei Ohrfeigen. Der 66-Jährige ging daraufhin nach Hause und kehrte mit einem Küchenmesser zurück. Damit drohte er dem 40-Jährigen. Der Mann wurde festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.