Erstellt am 30. April 2014, 14:16

von APA Red

Keine Lizenz für Admira. Der Senat 5 der Fußball-Bundesliga hat Oberhaus-Vertreter FC Admira Wacker Mödling sowie den Erste-Liga-Vereinen Kapfenberger SV und Vienna die Lizenz für die kommende Saison in erster Instanz verweigert.

Der Vienna wurden zudem wegen diversen Verstößen zehn Punkte aberkannt, womit der Abstieg der Döblinger in die Regionalliga Ost vorzeitig feststeht.

Gegen den Senat-5-Beschluss können die betroffenen Clubs innerhalb von zehn Tagen beim Protestkomitee ihren Einspruch anmelden. Sollte einem Verein auch in zweiter Instanz die Lizenz verweigert werden, kann nach Abschluss des verbandsinternen Verfahrens innerhalb von sieben Tagen noch Klage beim Ständigen Neutralen Schiedsgericht eingebracht werden.