Erstellt am 01. September 2014, 12:04

von APA/Red

"kicker"-Lob für Junuzovic und Hoffer. Zlatko Junuzovic kommt in Hochform zum österreichischen Fußball-Nationalteam. Der Mittelfeldspieler von Werder Bremen ist für seine Leistung beim 1:1 gegen TSG Hoffenheim in der deutschen Bundesliga vom Fachmagazin "kicker" zum "Spieler des Spiels" ernannt worden.

"Erst unauffällig, später herausragend. Kämpfer Zlatko Junuzovic darf als das Gesicht der Wende gelten. Übernahm das Kommando", schrieb der "Kicker" und benotete den läufstärksten Spieler der Partie (12,15 km) mit 2,5.

In der zweiten Liga wurde Erwin Hoffer sogar zum Spieler des Tages gekürt. Der Stürmer von Fortuna Düsseldorf wurde für seine zwei Tore beim 3:0-Erfolg bei Erzgebirge Aue mit der Höchstnote 1 bewertet und auch in die "Elf des Tages" nominiert.