Erstellt am 20. März 2017, 15:37

von APA Red

Schelling: Neuwahlen "pure Spekulation".

Schelling hat der SPÖ sein Modell übermittelt  |  APA

Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat sich entschieden gegen Neuwahlgerüchte gewandt. "Das sind pure Spekulationen", sagte Schelling Montag vor Beginn der Eurogruppe in Brüssel.

Vielmehr arbeite die Koalition. Das Regierungsprogramm liege "voll im Zeitplan" und die Koalition sei übereingekommen, bis Herbst 2018 die Arbeiten umzusetzen. "Dabei bleibe ich".

Auch beim Koalitionspartner SPÖ seien "alle gegen Neuwahlen". Deshalb, "wie der Vorschlag zustande gekommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis", so Schelling.