Erstellt am 27. September 2014, 14:46

von LPD Wien

Körperverletzung in Wien-Neubau. Nachdem am Samstag um 00.15 Uhr ein 24-Jähriger einen 25-Jährigen in der Kaiserstraße durch einen Faustschlag verletzt hatte, ergriff der Angreifer die Flucht.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Ein Freund des Opfers nahm auf seinem „Longboard“ die Verfolgung auf und stellte den 24-Jährigen zur Rede. Plötzlich zog dieser ein Messer und attackierte den 29-Jährigen, der sich jedoch mit seinem Board zur Wehr setzte.

Die Rettung brachte die Verletzten in ein Krankenhaus. Der 29-Jährige wurde angezeigt, der 24-Jährige befindet sich in Haft. Tathintergründe sind derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien Außenstelle Mitte sind im Gange.