Erstellt am 15. Mai 2016, 15:49

Kramny nicht mehr Stuttgart-Trainer. Jürgen Kramny ist nicht mehr Trainer der ersten Mannschaft des VfB Stuttgart. Mit dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga ende sein Vertrag für die Lizenzspielermannschaft, sagte ein Clubsprecher.

 |  NOEN, APA (dpa)

Ab dem 30. Juni greife dann wieder sein ursprünglicher Kontrakt als Coach des zweiten VfB-Teams. Präsident Bernd Wahler trat indes zurück. Ob der 44-Jährige allerdings tatsächlich ab dem Sommer als Trainer von Stuttgart II arbeiten wird, ist nach dpa-Informationen fraglich. Kramny hat die Bundesliga-Mannschaft des VfB im vergangenen November übernommen und ist mit ihr am Samstag abgestiegen. Es war der erste Stuttgarter Bundesliga-Abstieg seit 41 Jahren.

Bernd Wahler hat mit sofortiger Wirkung sein Amt als Präsident des VfB Stuttgart niedergelegt. Der 57-Jährige habe sich nach Rücksprache mit dem Aufsichtsrat zu diesem Schritt entschieden, hieß es am Sonntag in einer Mitteilung des Clubs von Martin Harnik und Florian Klein. "Es ist noch immer unfassbar, wir sind abgestiegen. Dafür übernehme ich die Verantwortung", sagte Wahler.

Bis spätestens Ende Mai soll ein Termin für eine ordentliche Mitgliederversammlung bekanntgegeben werden, auf der dann ein Nachfolger Wahlers gewählt wird. Der scheidende Vereinschef war seit Juli 2013 VfB-Präsident.