Erstellt am 03. Dezember 2015, 19:11

von APA/Red

"Krampuswagen" umgekippt: Drei Zuschauer verletzt. Zu einem Unfall ist es am Mittwoch bei einem Perchtenlauf in Hollersbach im Pinzgau gekommen.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at

Ein "Krampuswagen" kippte um und fiel in den Zuschauerbereich. Drei Pinzgauer im Alter von elf, 16 und 23 Jahren wurden verletzt, wie die Polizei am Donnerstag informierte.

Das Gefährt aus Holz, das von einer Perchtengruppe aus dem Pinzgau gezogen wurde, ist laut Polizei wegen einer Bodenunebenheit auf dem Veranstaltungsgelände umgekippt. Bei den Verletzten handelt es sich um Zuseher. Die 23-jährige Frau und der elfjährige Bub erlitten leichte Verletzungen. Der 16-jährige Bursch wurde schwer verletzt, ein Finger wurde gebrochen. Die genaue Unfallursache wird noch geprüft.