Erstellt am 16. November 2015, 19:33

Landwirt von Baum erschlagen. Ein Landwirt ist Montagnachmittag bei Schlägerungsarbeiten in Birkfeld von einem Baum tödlich getroffen worden.

 |  NOEN, APA (Archiv/Pfarrhofer)

Der 62-Jährige hat auf einer steilen Waldböschung eine Tanne gefällt. Der fallende Baum traf eine weitere Tanne, die sich in einem Laubbaum verfing und vorerst nicht umfiel. Die zweite Tanne löste sich jedoch plötzlich und erschlug den Mann, berichtete die Polizei.

Obwohl die anwesende Tochter sofort Hilfe holte, blieben die Reanimationsversuche des Notarztes erfolglos. Der Landwirt erlag noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen.