Erstellt am 29. Mai 2014, 12:49

von APA/Red

Leichtes Erdbeben in Slowenien. Ein Erdbeben, das nach Angaben der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) eine Magnitude von 4,1 aufwies, hat sich am Donnerstagvormittag in Slowenien ereignet und war auch in Kärnten zu spüren.

 |  NOEN, GEORG HOCHMUTH (APA)

Das Epizentrum lag nach Angaben slowenischer Behörden nahe der Stadt Cernko 53 Kilometer westlich von Ljubljana und laut ZAMG 50 Kilometer südlich von Arnoldstein.

Die slowenische Nachrichtenagentur STA berichtete unter Berufung auf den Seismologischen und Geologischen Dienst des Landes von einer Magnitude von 3,5. Das Beben ereignete sich um 9.24 Uhr. Die ZAMG bat die Bevölkerung in Kärnten um Wahrnehmungsberichte - auszufüllen auf der Homepage unter www.zamg.ac.at/bebenmeldung oder an die Adresse Österreichischer Erdbebendienst, ZAMG, Hohe Warte 38, A-1190 Wien.