Erstellt am 21. Juli 2015, 09:23

Leichtes Erdbeben nahe Wiener Neustadt. In Niederösterreich hat sich am späten Montagabend ein leichtes Erdbeben ereignet.

 |  NOEN, GEORG HOCHMUTH (APA)
Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in der Nacht auf Dienstag mitteilte, wies das Beben acht Kilometer südwestlich von Wiener Neustadt eine Magnitude von 1,9 auf.

Das Erdbeben um 22.11 Uhr sei "von wenigen Personen schwach verspürt" worden, hieß es weiter. Schäden an Gebäuden seien bei dieser Magnitude nicht zu erwarten.