Erstellt am 07. August 2014, 12:54

von APA Red

Dreifach-Jackpot lockt mit 4,8 Millionen. Die Jackpot-Serie beim Lotto geht weiter: Bei der Mittwochs-Ziehung erriet erneut kein Spieler die "sechs Richtigen", 3,3 Millionen Euro blieben daher im Topf.

Am Sonntag dürfte der Sechser dann 4,8 Millionen Euro wert sein. Es übrigens laut Österreichischen Lotterien bereits der dritte Dreifach-Jackpot innerhalb von sechs Wochen.

Die bisherigen Dreifach-Jackpots des Jahres endeten höchst unterschiedlich. Während der erste im Mai gleich vier Gewinner brachte, entwickelte sich der zweite zum Vierfach- und in weiterer Folge zum Fünffach-Jackpot weiter. Der dritte brachte einen Sologewinn.

Drei Teilnehmer gewinnen je über 270.000 Euro

Beim Joker ging es bereits am Mittwoch um einen Dreifach-Jackpot. Dieser wurde von drei Spielteilnehmern geknackt. Ein Kärntner, ein Steirer und ein Burgenländer erhalten für ihr "Ja" zur richtigen Zahlenkombination jeweils mehr als 271.600 Euro.