Erstellt am 13. September 2015, 20:01

Lydia Ko schrieb Golf-Geschichte. Die Neuseeländerin Lydia Ko hat am Sonntag ein Kapitel Golf-Geschichte geschrieben. Ko avancierte mit 18 Jahren und 4 Monaten zur jüngsten Gewinnerin eines Major-Turniers.

 |  NOEN, APA (epa)

Sie entschied das Evian Championship am Genfersee mit sechs Schlägen Vorsprung für sich und übertraf Morgan Pressel, die bei ihrem Erfolg 2007 in Houston 18 Jahre und 10 Monate alt gewesen war.

Ko hatte 2012 mit 15 Jahren als jüngste Spielerin (noch als Amateur) ein Turnier der amerikanischen Tour, die Canada Open, gewonnen.