Erstellt am 16. Januar 2016, 11:10

Mann starb bei Sturz von Balkon in Wien-Favoriten. Ein 55-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag offenbar bei einem Sturz vom Balkon seiner Wohnung in der Gußriegelstraße 57 in Wien-Favoriten ums Leben gekommen. Ob es sich um ein Verbrechen oder einen Unfall handelte, war laut Polizei zunächst unklar. In der Wohnung des Opfers wurde ein stark alkoholisierter 57-jähriger Mann festgenommen, der vorerst nicht vernehmungsfähig war.

 |  NOEN, APA

Der 55-jährige Mann lebte im dritten Stock des desolaten Wohnbaus, seine leicht bekleidete Leiche wurde in der Früh von anderen Hausbewohnern auf einer Wiese direkt unterhalb seines Balkons gefunden. Die Anrainer verständigten die Einsatzkräfte.

Die Polizei nahm in der Wohnung des Opfers einen 57-jährigen Mann fest, der nur wirre und einander widersprechende Angaben zu dem Vorfall machen konnte. Er war offenbar stark alkoholisiert und zunächst nicht vernehmungsfähig. Beim Opfer gab es jedenfalls keine äußeren Verletzungen, die genaue Todesursache sollte eine Obduktion klären.