Erstellt am 22. März 2015, 16:36

ManUnited gewann in Liverpool 2:1. Manchester United hat den Schlager in der englischen Fußball-Premier-League bei Liverpool 2:1 gewonnen und den vierten Tabellenplatz behauptet.

Der spanische Teamspieler Juan Mata entschied das Duell der beiden erfolgreichsten Clubs der Insel mit seinen Treffern in der 14. und 59. Minute. Daniel Sturridge (69.) gelang an der Anfield Road für die dezimierten Gastgeber nur der Anschluss.

Liverpools Steven Gerrard hatte nach einer Tätlichkeit gegen Ander Herrera nur 48 Sekunden nach seiner Einwechslung zu Beginn der zweiten Hälfte die Rote Karte gesehen (46.). United-Kapitän Wayne Rooney vergab bei seinem 400. Einsatz in der Premier League in der 94. Minute einen Elfmeter.