Erstellt am 16. April 2014, 12:10

Masters-Vierter Jimenez spielt bei Lyoness Open. Die Veranstalter der Golf-Lyoness-Open haben am Mittwoch eine prominente Startzusage vermeldet.

Der Spanier Miguel Angel Jimenez, der das US-Masters in Augusta am Sonntag auf Platz vier beendet hat, wird beim mit einer Million Euro dotierten Turnier in Atzenbrugg abschlagen. Der 50-Jährige hat bisher 20 Turniersiege auf der European Tour gefeiert und zweimal den Ryder-Cup gewonnen.

Aktuell ist Jimenez auf Platz 32 der Weltrangliste zu finden, im Jahr 2014 hat er bis dato knapp 672.000 Euro Preisgeld eingespielt. Jimenez ist nach Lokalmatador Bernd Wiesberger und dem niederländischen Titelverteidiger Joost Luiten das bisher dritte große Zugpferd für die von 5. bis 8. Juni stattfindenden Lyoness-Open.