Erstellt am 22. Juli 2015, 14:37

von APA/Red

Mayr-Achleitner verlor in Gastein und kündigte Rücktritt an. Patricia Mayr-Achleitner (WTA-205.) ist am Mittwoch beim mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turnier "Nürnberger Gastein Ladies" in der ersten Runde gescheitert.

 |  NOEN, APA (Archiv)

Die Tirolerin verlor nach 2:15 Stunden gegen die als Nummer sieben gesetzte Slowakin Anna Karolina Schmiedlova 6:3,2:6,0:6. Im Anschluss kündigte die 28-Jährige ihren Rücktritt mit Ende des Jahres an.

Als Grund für den Rücktritt nannte Mayr-Achleitner schmerzhafte Rückenprobleme, die sie seit September 2014 plagen und auch mit Therapien und Schmerzmitteln nicht in den Griff zu bekommen sind. Durch ihr Ausscheiden sowie dem Aus von Barbara Haas und Tamira Paszek steht erstmals bei der neunten Auflage des Turniers im Gasteinertal keine Österreicherin im Achtelfinale.