Erstellt am 12. Dezember 2014, 14:12

von APA Red

Maze gewann Aare-Riesentorlauf. Tina Maze hat am Freitag den Weltcup-Riesentorlauf der Damen in Aare für sich entschieden und damit den dritten Saisonsieg nach dem Slalom in Levi und der Abfahrt in Lake Louise gefeiert.

Die Slowenin setze sich im Courchevel-Ersatzrennen 0,20 Sekunden vor der Schwedin Sara Hector und 0,28 vor der zur Halbzeit führenden Tirolerin Eva-Maria Brem durch. Anna Fenninger wurde Sechste.

Für Maze war es der 26. Weltcupsieg. Sie baute den Vorsprung im Gesamtweltcup auf 177 Punkte auf Fenninger und 206 auf Zettel aus. Im Riesentorlauf liegt weiterhin Brem voran. Am Samstag steht ein Slalom im WM-Ort von 2007 auf dem Programm.