Erstellt am 28. August 2015, 09:22

von APA Red

Melzer und Paszek fehlt noch ein Sieg für Hauptbewerb. Nach Tamira Paszek, die in der zweiten Runde der Qualifikation für die US Open in New York Yang Zhaoxuan (CHN) mit 6:0,6:2 ausschaltete, fehlt auch Jürgen Melzer nur noch ein Sieg zum Erreichen des Hauptbewerbs.

Der Deutsch-Wagramer Jürgen Melzer am Dienstag, 4. August 2015, während seiner Partie gegen Daniel Gimeno-Traver (ESP) beim ATP-Tennisturniers Generali Open in Kitzbühel.  |  NOEN, APA/Helmut Fohringer
Der 34-jährige Niederösterreicher rang am Donnerstag (Ortszeit) den Russen Alexander Kudrjawzew nach knapp zwei Stunden mit 6:4,6:7(5),6:4 nieder.

Paszek spielt am Freitag (2. Match nach 17.00 Uhr MESZ) gegen die als Nummer drei gesetzte Britin Johanna Konta, Melzer im 4. Match gegen den als Nummer sieben gesetzten Belgier Kimmer Coppejans um einen Platz im Hauptfeld.

Fix im Hauptbewerb stehen bisher nur zwei Österreicher: Der als Nummer 20 gesetzte Dominic Thiem, der gegen den Spanier Daniel Gimeno-Traver ins Turnier einsteigt, und Andreas Haider-Maurer (gegen Vasek Pospisil/CAN).