Erstellt am 05. August 2014, 22:01

Melzer verlor in Toronto bei Hartplatz-Debüt. Jürgen Melzer hat in seinem ersten Match nach dem Wechsel von Sand auf Hartplatz eine Niederlage hinnehmen müssen.

Der 33-Jährige unterlag in Toronto (3,77 Mio. Dollar) dem zwölf Jahre jüngeren US-Amerikaner Jack Sock nach 56 Minuten 1:6,3:6.

Melzer kam im ersten Duell mit dem in der Weltrangliste um sieben Plätze vor ihm liegenden Sock nur zu drei Breakchancen. Er vermochte keine zu nützen, sein Gegner verwertete vier von sechs und zog souverän in die nächste Runde ein.

Melzer hat seine jüngsten drei ATP-Matches auf drei verschiedenen Belägen gespielt - Rasen in Wimbledon, Sand nach langer Verletzungspause in Kitzbühel und Hartplatz in Kanada - und alle verloren. Die Saisonbilanz des Semifinalisten von Hertogenbosch (Rasen) lautet elf Siege und zwölf Niederlagen.