Erstellt am 25. November 2014, 23:24

von APA Red

Messi stellte neuen CL-Torrekord auf. Lionel Messi hat seine Rekordjagd am Dienstag fortgesetzt. Der Argentinier avancierte mit einem Triplepack beim 4:0 des FC Barcelona bei APOEL Nikosia zum alleinigen Top-Torschützen der Fußball-Champions-League.

Mit nunmehr 74 Treffern liegt der 27-Jährige vor Raul (71) und Real Madrids Cristiano Ronaldo (70), der am Mittwoch im Auswärtsspiel gegen den FC Basel aufholen könnte.

Erst am Samstag hatte Messi durch seinen Hattrick beim 5:1 gegen den FC Sevilla den legendären Telmo Zarra überholt und die Bestmarke in der spanischen Liga auf 253 Tore geschraubt.

In Nikosia lenkte der vierfache Weltfußballer zunächst in der 38. Minute einen Schuss von Rafinha unhaltbar für den Goalie ab. In der 58. Minute war Messi nach Zuspiel von Dani Alves erfolgreich, in der 87. Minute profitierte er von einer optimalen Vorarbeit von Pedro.