Erstellt am 20. Mai 2014, 15:56

von APA/Red

Monaco trennte sich von Coach. Die AS Monaco muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben. Die Amtszeit von Claudio Ranieri geht nach zwei Jahren zu Ende.

Das bestätigte Monacos Vizepräsident Wadim Wasilijew am Dienstag. Ranieri führte den Topclub zurück ins französische Oberhaus, holte dort hinter Paris St. Germain den Vizemeistertitel und schaffte damit die Qualifikation für die Champions League.

"Es ist nicht einfach, einen Club von der zweiten Liga in die Champions League zu führen. Wir glauben aber, dass wir nun frischen Schwung brauchen", sagte Wasilijew. Als möglicher Nachfolge-Kandidat gilt Sporting Lissabons Trainer Leonardo Jardim.