Erstellt am 17. September 2016, 08:38

von APA Red

Das 183. Oktoberfest beginnt. Unter strengeren Sicherheitsvorkehrungen als in den Vorjahren beginnt am Samstag in München das 183. Oktoberfest. Münchens Bürgermeister Dieter Reiter wird Punkt 12.00 Uhr die Wiesn eröffnen. Rund sechs Millionen Besucher werden bis zum 3. Oktober beim größten Volksfest der Welt erwartet.

 |  APA/dpa

Nach dem Amoklauf in München und diversen Anschlägen in Bayern und weltweit haben die Veranstalter die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Besucher dürfen keine großen Taschen und Rucksäcke mitbringen und können das Gelände nur durch kontrollierte Zugänge betreten.

Wirte und Schausteller teilen sich die Theresienwiese heuer mit den Bauern. Im Südteil des Geländes findet in der ersten Fest-Woche nämlich das Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) statt. Es gibt deshalb nur eine sogenannte kleine Wiesn.