Erstellt am 29. März 2015, 09:55

von APA/Red

"Amadeus Austrian Music Awards" werden vergeben. Zum 15. Mal werden am Sonntagabend die "Amadeus Austrian Music Awards" verliehen.

Als große Favoriten gehen "Volks-Rock'n'Roller" Andreas Gabalier und die Indie-Band Wanda ins Rennen um den österreichischen Musikpreis, der in elf allgemeinen sowie fünf Genre-Kategorien vergeben wird. Bei der Gala im Wiener Volkstheater stehen u.a. Live-Auftritte von Herbert Grönemeyer und Conchita Wurst an.

Wobei sich die Song-Contest-Siegerin auch Hoffnungen auf einige Trophäen machen darf, ist sie doch ebenso wie Die Seer, Julian Le Play, Parov Stelar, Nazar und Klangkarussell dreifach nominiert.

Maximal vier Trophäen könnte Gabalier mit nach Hause nehmen, die aktuellen Fanlieblinge Wanda sogar fünf, wobei ihnen der FM4-Award bereits sicher ist. Eine Auszeichnung für sein Lebenswerk erhält Arik Brauer. Der Privatsender ATV überträgt die gesamte Preisverleihung live zeitversetzt ab 21.20 Uhr, auf FM4 sind wiederum die Highlights live zu hören.