Erstellt am 19. Mai 2015, 09:09

von APA/Red

60. Eurovision Song Contest startet mit 1. Halbfinale. Dienstagabend wird es für die ersten Länder beim Eurovision Song Contest in Wien ernst: Der Musikwettbewerb startet mit dem 1. Halbfinale in der Stadthalle in seine 60. Ausgabe.

Das Vorgeplänkel ist vorbei, ab heute wird abgestimmt.  |  NOEN, APA

Insgesamt ringen 16 Länder ab 21.00 Uhr um eines der begehrten zehn Tickets für das große Finale am 23. Mai. Wer das Event nicht vor dem Fernseher verfolgen möchte, kann zum Public Viewing auf den Rathausplatz kommen.

Unter den Kandidaten ist etwa der belgische Geheimtipp Loic Nottet, Serbiens mächtige Stimme Bojana Stamenov, die Russin Polina Gagarina und das als Co-Favoriten gehandelte Duo Elina Born und Stig Rästa aus Estland. Auch die finnische Punkband Pertti Kurikan Nimipäivät, deren vier Mitglieder geistige Behinderungen aufweisen, kämpft um den Finaleinzug.