Erstellt am 17. Mai 2014, 18:21

Novak Djokovic kämpfte sich ins Rom-Finale. Novak Djokovic steht als erster Finalist des Masters-1000-Tennisturniers in Rom fest.

Der Serbe besiegte den Kanadier Milos Raonic am Samstag im Halbfinale nach drei Stunden 6:7(5),7:6(4),6:3. Im Kampf um den Turniersieg trifft er am Sonntag auf den Gewinner des zweiten Semifinales zwischen dem spanischen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal und Grigor Dimitrow aus Bulgarien.

Im Damen-Feld schaffte die Italienerin Sara Errani den Einzug ins Finale. Die Nummer 11 der Welt bezwang die Serbin Jelena Jankovic 6:3,7:5 und trifft im Endspiel auf die topgesetzte US-Amerikanerin Serena Williams oder die Serbin Ana Ivanovic.